Törns

Es gibt verschiedene Gründe für einen Segeltörn mit uns: Ideal zum Meer-Luft-Schnuppern, ein Gefühl fürs Hochseesegeln zu bekommen, Erfahrung zu sammeln oder um die SKS-Ausbildung mit einer praktischen Prüfung abzuschließen.

Ein paar grundsätzliche Punkte:

Die Yacht für die meisten Törns ist unsere „SY Anthana“, eine Bavaria 46 mit 4-Kajüten Bj. 2007 die alle BG-Verkehr – Anforderungen hinsichtlich eines Ausbildungsbetriebes erfüllt. Ein Schiffssicherheitszeugnis liegt vor. Radar, GPS, EPIRB, Rettungsinsel, Automatikwesten und Lifebelts sind hier nur ein selbstverständlicher Teil der Ausrüstungsliste.

Die Crew besteht aus mindesten 3 Teilnehmer*innen maximal aber 7 Personen zuzüglich Skipper. Unsere Yacht hat 8 feste Kojen. Das heißt, auf allen unseren Törns wird der Salon nicht belegt.

Bordkasse Von der Crew wird eine Bordkasse eingerichtet, daraus werden Kosten für Proviant, Treibstoff, Hafengebühren und Gasverbrauch bezahlt. Der Skipper ist traditionell von der Bordkasse befreit. Landgänge werden von jedem Teilnehmer selbst getragen.

 An-/Abreise Die Organisation und Kosten der An- und Abreise trägt jeder Teilnehmer selbst. Wir versuchen natürlich Fahrgemeinschaften zu bilden.

No products found which match your selection.