Sportbootführerschein Binnen

Der Sportbootführerschein Binnen wird nach der Binnenschifffahrtstrassenordnung (BinSchStrO.) vorgeschrieben. Es können die Bereiche Motor, Segel und Surfsegel geprüft werden. Die einzelnen Prüfungen können auch unabhängig voneinander absolviert werden.
Wir bereiten Sie theoretisch und praktisch intensiv auf die Prüfung vor. In kurzer Zeit bist Du in der Lage verantwortungsvoll und sicher ein Schiff zu führen.

Neueisteiger in den Segelsport sollten ihre ersten Erfahrungen im Rahmen einer SBF-Binnen Segelausbildung aus zwei Gründen in Erwägung ziehen:
1. Es ist erheblich kosten- und zeitersparend.

2. Ein kleines Boot ist wesentlich “ehrlicher” als eine große Segelyacht, die erstmal viele Fehler verzeiht. Man lernt auf kleinen Booten schneller.

Zusatzqualifikationen Binnen:

  •  UKW-Funkzeugnis für den Binnenschifffahtsfunk
  •  E-Patent (für Sportboote 15 – 25m Länge)